Krankenkasse und Zusatzversicherungen

Einfach alle Kranken­kassen der Schweiz vergleichen und den besten Tarif für Ihren Bedarf ermitteln.

Jetzt Krankenkasse vergleichen

Obligatorische Grundversicherung

Bei der Krankenkasse unterscheiden wir den gesetzlichen (KVG) und überobligatorischen Teil (VVG). Die obligatorische Grundversicherung (KVG) muss von allen in der Schweiz wohnhaften Personen, dazu gehören auch Zuwanderer, abgeschlossen werden. Innerhalb 3 Monaten, nach der Einreise in die Schweiz, müssen Sie sich bei einer Krankenkasse anmelden. Sie sind dann rückwirkend ab dem Tag der Einreise versichert.

Die Leistungen sind gesetzlich vorgeschrieben (KVG) und somit bei jeder Krankenkasse gleich. Jedoch unterscheiden sich die Prämien je nach Versicherer. Dies hängt damit zusammen, dass die Höhe der Prämie nach dem Wohnort, dem Alter, dem Anbieter aber auch nach der Höhe der Franchise (Jahresbetrag) berechnet wird. Die Je höher die Franchise, desto geringer wird die monatliche Prämie.

Der Versicherte muss für die Kosten, von bezogenen medizinischen Leistungen, bis zur Höhe der Franchise selber aufkommen. Die Kosten, welche die Franchise übersteigen, müssen in der Regel zu 10% (Selbstbehalt), maximal CHF 700 pro Jahr (CHF 350 pro Jahr bei Kindern) vom Versicherten übernommen werden. Ausgenommen von Franchise und Selbstbehalt sind Leistungen bei Mutterschaft.

Zusatzversicherung

Alle Zusatzversicherungen (VVG) sind freiwillig. Diese sind nicht zwingend bei derselben Krankenkasse wie das „Obligatorium“ zu versichern. Die Leistungen und Prämien sind je nach Versicherer unterschiedlich und in der Regel auf einen Maximalbetrag pro Kalenderjahr begrenzt. Die ambulanten Zusatzversicherungen sind beispielsweise Alternativmedizin, Brillen und Kontaktlinsen, Zahnbehandlung. Weiter werden Versicherungen angeboten für:

- Massnahmen zur Gesundheitsvorsorge wie Abonnemente für Fitness Center,  Hallenbäder etc. Schutz- und Reiseschutzimpfungen
- Bade- und Erholungskuren
- Hauskrankenpflege und Haushalthilfen
- Brillen und Kontaktlinsen
- Hilfsmittel
- Notfall- und Verlegungstransporte sowie Rettungs- und Bergungskosten
- Zahnbehandlungskosten, Zahnstellungskorrekturen und Massnahmen der  Kieferchirurgie
- Behandlungen im Ausland (auch temporär für den Ferienaufenthalt)
Jetzt Krankenkasse vergleichen

Ihr Poliba Kundenservice

Wollen Sie Ihre Liebsten und sich selber, Ihr privates Hab und Gut oder Ihr Unternehmen optimal absichern?
Wir unterstützen Sie gerne dabei und helfen Ihnen bei Fragen, Unsicherheiten oder Problemen weiter.
Rufen Sie uns an unter:
071 279 33 44

Meine Kunden sind begeistert!

Geprüfte Zitate. Bilder aus Datenschutzgründen angepasst.
Beratung erhalten
Vielen Dank für die kompetente Beratung. Frau Stark ist sehr sympathisch und hat mir geholfen Steuer zu sparen. Zudem spare ich jetzt 1000 CHF jährlich bei meiner Krankenkasse. Kann ich nur weiterempfehlen!
Mia F.
Serviceangestellte

Kostenlose Beratung!

Buchen Sie jetzt Ihre Beratung oder rufen Sie uns an unter:
071 279 33 44.

Nach dem Absenden melden wir uns für die Terminbestätigung.

Wir freuen uns auf Sie!
Vielen Dank!
Ihr Mail wurde erfolgreich versendet.
Wir nehmen umgehend mit Ihnen Kontakt auf.
Uups! Etwas ist schief gegangen!